Bipolare Enukleationselektrode

Enukleation einfach anders

Seien Sie Trendsetter

Die Ergebnisse der transurethralen, endoskopischen Enukleation der Prostata sind gemäß den neuesten EAU-Leitlinien gleichzusetzen mit den Ergebnissen, wie wir sie von der TUR-P, aber auch von der offenen Adenom-Enukleation kennen. Vor diesem Hintergrund und der weltweit zunehmenden klinischen Anwendung stellt man fest, dass die endoskopische Enukleation der Prostata einen immer größeren Stellenwert in der täglichen Praxis einnimmt. 

Auch hier hat Richard Wolf bis zum Ende gedacht und bietet Ihnen als Systemanbieter mit den intuitiven SHARK Resektoskopen und dem am Markt bewährten und sehr effektiven PIRANHA Morcellations-System ein “Alles aus einer Hand"-Komplettpaket an.

Seien Sie Trendsetter und überzeugen Sie sich selbst von der wirtschaftlichen Systemlösung die Ihnen Richard Wolf bietet. Möchten Sie eine Beratung oder unsere effektive Systemlösung einmal selbst ausprobieren?

Kontaktieren Sie uns

Prof. Dr. Thorsten Bach (FEBU)
Chefarzt, Urologisches Zentrum Hamburg
Asklepios Klinikum Harburg, Hamburg

Enukleation einfach anders

Ideal zur stumpfen Enukleation!







1. Die atraumatische "SHARK-tip" dient zum Aufspannen des Prostatagewebes






Jetzt Prospekt herunterladen







2. Eine hervorragende Übersicht im OP-Situs ermöglichen die proximalen Zuleitungsdrähte

 

 







3. Der kleine Elektrodenkopf eignet sich ideal zum feinen und präzisen Arbeiten

4. Vielfältige Anwendungen mit nur einer Elektrode? Kein Problem: Enukleation, Koagulation und Vaporisation

5. Besonderes Design mit einer distal keilförmigen Auflagefläche ermöglicht eine stumpfe, rein mechanische Enukleation







6. Die große "Donut"-förmige Grundfläche ermöglicht eine effektive sowie blutungsarme Vaporisation und Koagulation bei minimiertem Eindringen von thermischer Energie in das umliegende Gewebe

In der Anwendung

Die bipolare Enukleationselektrode

Bipolar Enukleation

Morcellation

Die wirtschaftliche Systemlösung

Enukleationselektrode

  • Der kleine Elektrodenkopf ermöglicht feines und präzises Arbeiten
  • Die Enukleationselektrode erlaubt eine stumpfe Enukleation, Vaporisation und Koagulation
  • Die spezielle Formgebung macht eine effektive sowie blutungsarme Vaporisation und Koagulation bei minimiertem Eindringen von thermischer Energie in das umliegende Gewebe möglich

SHARK Resektoskope

  • "SHARK-tip": Die distal schräge Keramik-Schaftspitze erlaubt einen fokussierten Spülstrom
  • Verbindungsfreiheit: SHARK Innen- und Außenschäfte sind in jeder Position dank „Snap-on Verschlüssen“ konnektierbar
  • Automatische Snap-on Elektrodenarretierung zur intuitiven Fixierung der Elektrode

PIRANHA Morcellations-System

  • Sicher im System: Die extrem atraumatische distale Morcellatorspitze verhindert ungewolltes Ansaugen von Blasenschleimhaut
  • Schnell und einfach: Beim Umstieg von bipolarer Enukleation zur Morcellation ist kein Schaftwechsel notwendig
  • Benutzerfreundlich: Einfaches Umschalten zwischen den verschiedenen Betriebsmodi mittels Fußschalter

PIRANHA Vmax Blade

  • Hocheffizientes "Vmax Blade": High-Speed-Morcellation durch vergrößerte Absaug- und Schneidefläche
  • Optimierte Schneidegeometrie: Kein "Ping-Pong"-Effekt des Adenomgewebes
  • Beste Sicht: Optimale Sichtkontrolle auf das Schneidefenster

ENDOCAM Logic 4K und HD Pendual Kamerakopf

  • 4K Kamera Plattform, kompatibel mit dem HD Pendual Kamerakopf
  • Integrierte Special Imaging Modes (SIM): Digitale Algorithmen zur erleichterten Gewebedifferenzierung
  • Innovativer HD Pendual Kamerakopf: 360° rotierbar und arretierbar. Lässt sich einfach auch axial ausrichten, z. B. für Cystoskopie

Enukleation einfach anders

Überzeugen Sie sich selbst!

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin für eine Probestellung.

Kontaktieren Sie uns

Richard Wolf GmbH

Pforzheimer Straße 32, 75438 Knittlingen, Germany
+49 7043 35-0
info@richard-wolf.com

zum Kontaktformular